fotografie
fotografie

Blickwürdig

fotografische Streifzüge durch Kiel-Gaarden

Ohne ein vorweg gesetztes Ziel ließ ich mich durch die Straßen treiben und war empfänglich für Dinge und Begebenheiten, die mir ihre Geschichte offenbarten oder im Rätselhaften verbargen.

So sammelte ich mit der Kamera, was ich als würdig empfand im Bild festzuhalten.

Es sind persönliche Momentaufnahmen, die im vermeintlich Banalen ästhetische und narrative Qualitäten erschließen.